Trausprüche und Lieder

Sie dürfen sich selber einen Bibelvers als Ihren Trauspruch aussuchen.
Beispiele finden Sie hier (www.trauspruch.de).

Besonders in den gemeinsam gesungenen Liedern nimmt auch die Gemeinde Teil an der Gestaltung des Traugottesdienstes. Darum sollten möglichst Lieder ausgesucht werden, die zum Mitsingen einladen.

Im Traugespräch können Sie sich beraten lassen oder auch schon einmal folgende Vorschläge aus dem Evangelischen Gesangbuch bedenken:

  • 065 Von guten Mächten still und treu umgeben
  • 168 Du hast uns, Herr, gerufen
  • 170 Komm, Herr, segne uns
  • 171 Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott
  • 238 Herr, vor dein Antlitz treten zwei
  • 240 Du hast uns, Herr, in dir verbunden
  • 268 Strahlen brechen viele aus einem Licht
  • 295 Wohl denen, die da wandeln
  • 316/ 317 Lobe den Herren
  • 321 Nun danket alle Gott
  • 322 Nun danket all und bringet Ehr
  • 331 Großer Gott wir loben dich
  • 334 Danke für diesen guten Morgen
  • 376 So nimm denn meine Hände
  • 380 Ja, ich will euch tragen
  • 395 Vertraut den neuen Wegen
  • 417 Lass die Wurzel unsres Handelns
  • 503 Geh aus, mein Herz, und suche Freud
  • 567 Du öffnest, Herr, die Türen
  • 575 Herr, lass uns füreinander leben
  • 615 Ich bete an die Macht der Liebe
  • 620 Ins Wasser fällt ein Stein
  • 623 Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer