Rechtsberatung für Personen mit geringem Einkommen

An jedem ersten Dienstag eines Monats beantwortet Ihnen der Kücknitzer Rechtsanwalt Dietrich Schnell zwischen 17 und 18 Uhr Ihre rechtlichen Fragen aus dem Familien-, Arbeits-, Sozial- und Erbrecht im KirchenFORUM Alte Post (1. Obergeschoss). Die Beratung ist kostenlos und steht für Ratsuchende mit geringem Einkommen zur Verfügung. Geeignete Einkommensnachweise, wie z.B. SGB II- oder Rentenbescheid oder ähnliches sowie der Personalausweis sind vorzulegen.

Es werden die relevanten, mitgebrachten Unterlagen gesichtet und ein persönliches Beratungsgespräch geführt. Als Rechtsanwalt unterliegt Herr Schnell der Schweigepflicht, Gespräche werden somit streng vertraulich behandelt. Ein Rechtsanspruch auf diese Beratung besteht nicht.

Eine telefonische Anmeldung über das Kirchenbüro ist aus organisatorischen Gründen erforderlich unter 0451/301282.