Am 28.08.2021 war es für unsere Konfirmand*innen des Jahrgangs 2020/21 endlich soweit: die Konfirmationen standen an!
Coronabedingt hatten wir den Jahrgang auf 4 Konfirmationsgruppen verteilt. Die ersten Gruppen wurde bereits am 24. April konfirmiert.
Nun folgten die übrigen 11 Konfirmierten in zwei Gottesdiensten. Lange haben wir unsere Dreifaltigkeitskirche nicht mehr so voll gesehen.
Es war ein wahres Fest! Und ihr, liebe Konfirmierte, seid einen weiteren Schritt in eurem Leben gegangen. Und Gott geht mit 🙂

Wir wünschen euch Gottes Segen für alle zukünftigen Wege!

Gleichzeitig waren die beiden Konfirmationsgottesdienste die „letzte Tat“ von mir als Vikar in der Kirchengemeinde Kücknitz.
Mir hat es großen Spaß gemacht, dieses manchmal laute, manchmal leise Konfirmandenjahr mit euch gemeinsam zu gestalten.

Bis bald – und: auf Wiedersehen!

Euer Vikar Dennis Koch