beschlossen vom KGR am 12.05.2020

1. Abstandsregeln und mögliche Personenzahl

a) Bei einem Mindestabstand von 2 Metern in alle Richtungen beträgt die maximal mögliche Anzahl der Gottesdienstbesucher in der St. Johannes-Kirche 36 und in der Dreifaltigkeitskirche 48 Personen. Auf eine Anmeldung zu den Gottesdiensten wird verzichtet. Ggf. kann es zu einer Abweisung von Besuchern beim Betreten der Kirche aufgrund des Erreichens der Maximalbesucherzahlen durch eine Person des Gottesdienstteams kommen.